Atemlos beim Brauhaus-Rock – neulich auf AIDAprima…

Seit der Einführung mit AIDAblu im Jahr 2010 wird jedes neue Schiff der Kussmundflotte mit einem Brauhaus ausgestattet. Neben an Bord selbstgebrautem Bier und zünftiger Küche locken die AIDA-Brauhäuser auch mit rustikalen Veranstaltungen wie ein Musikstadl. So auch Anfang Mai auf AIDAprima. DJ Martin Möbius und Sängerin Vanessa Marx sitzen nach Feierabend an Bord zusammen und überlegen, was man für die Gäste anstellen könnte. Was daraus entsteht, war einmalig in der Geschichte der AIDA-Brauhäuser.

Brauhaus-Duo Vanessa und Martin

Wer sind die zwei?

Vanessa Marx,  als Brauhaussängerin und bekennender Helene Fischer Fan ist Feuer und Flamme für den deutschen Schlager. Regelmäßig steht Sie mit Ihrer Show „Fischer and Friends“ auf der Brauhaus Bühne und begeistert die Gäste mit einem bunten Mix aus Songs von Helene Fischer, Andrea Berg und weiteren Topstars der deutschen Schlagerszene.

Martin Möbius, Brauhaus-DJ, Musiker und AIDA Ur-Gestein an Bord führt allabendlich durch das Unterhaltungsprogramm im Brauhaus. Neben seinen Auftritten als DJ zählt er zu den besten Elvis Presley-Doubles Deutschlands und tritt auch regelmäßig an Bord in dieser Rolle auf.

Wie passt das zusammen?

Wie bekommt man aber zwei völlig verschiedene Musikstile aus völlig unterschiedlichen Epochen und völlig verschiedenen Generationen unter einen Hut?  Diese Aufgabe lösen Vanessa Marx und Martin Möbius mit Bravour! Es entsteht ein Abend voller Leidenschaft, Freude und guter Laune. Vanessa, die bis zu diesem Zeitpunkt lediglich sechs Fischer-Songs im Repertoire hat, studiert gemeinsam mit Martin 20 Songs von Helene und Elvis ein. Diese singen die beiden teilweise solo aber größtenteils im Duett. Beide brennen so extrem für ihre neue Brauhaus-Idee namens „Helene meets Elvis“, dass es ein leichtes ist auch ihre Chefin, Entertainment-Managerin Kerstin Löcker von dieser Show zu überzeugen.

Ein Brauhaus-Abend der ganz besonderen Art

Eines war allen Beteiligten von Anfang an klar: Es sollte keine Double-Show werden. Beide bringen mit Ihrem Können und Herzblut eine komplett eigene Interpretation der Lieder auf die Bühne. Diese außergewöhnliche Leidenschaft der beiden Sänger geht bereits mit den ersten Takten komplett auf die Gäste im Brauhaus über und es entsteht ein Abend der ganz besonderen Art im Brauhaus. Vor vollem Haus präsentieren die beiden ihre 20 Songs, jeder ein schon ein Hit für sich und zusammen ein Potpourri von Feierlaune, Tanzwut und unglaublicher Stimmung im Brauhaus.

Bis zu ihrem Einsatzende Mitte Juni ist „Helene meets Elvis“ aus dem Brauhaus nicht mehr wegzudenken. Wann und wo die beiden demnächst wieder zusammen an Bord sind, steht bisher noch nicht fest. Ich halte Euch aber auf dem Laufenden.

Hier einen kleinen Ausschnitt aus „Helene meets Elvis“ auf AIDAprima:

Mittlerweile treffen bei Vanessa und Martin deutschlandweit Buchungsanfragen von Gästen ein. Bei Interesse oder einer Buchungsanfrage schreib mir gerne hier, ich leite diese gerne an die beiden weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.