AIDAnova – AIDA und Bild am Sonntag suchen eine Tauffamilie

In einer gemeinsamen Aktion suchen AIDA Cruises und Bild am Sonntag eine Familie als Taufpate für das neue Schiff AIDAnova. Echte AIDA Fans, aber auch Familien, die schon lange von einem Urlaub auf dem Meer träumen, sind dazu aufgerufen, sich als Tauffamilie zu bewerben.

AIDA und Bild am Sonntag suchen eine Tauffamilie für AIDAnova
AIDAnova wird am 31.08.2018 in Papenburg getauft Foto: AIDA Cruises

„AIDAnova – AIDA und Bild am Sonntag suchen eine Tauffamilie“ weiterlesen

Beitrag jetzt teilen:

MS Hamburg – Kreuzfahrt-Expedition: 200 Jahre nach der Erkundung der Antarktis

Plantours Kreuzfahrten steuert im Dezember 2019 mit der „MS Hamburg“ auf einer neuen Route sowohl Südgeorgien als auch die Antarktis an. Eine Kombination aus Kreuzfahrt und Expedition mit dem kleinsten Kreuzfahrtschiff Deutschlands nimmt das Jubiläum der ersten Antarktis-Erkundung auf.
MS Hamburg in der Antarktis
„MS Hamburg“ fährt im Dezember 2019 nach Südgeorgien und in die Antarktis. Foto: Plantours

„MS Hamburg – Kreuzfahrt-Expedition: 200 Jahre nach der Erkundung der Antarktis“ weiterlesen

Beitrag jetzt teilen:

„Das Traumschiff“ – Termine für Dreharbeiten der neuen Folgen mit Phoenix Reisen

An Weihnachten 2018 und Neujahr 2019 heißt es wieder Leinen los und allzeit einen handbreit Wasser unter dem Kiel, wenn die „MS Amadea“ vom Bonner Kreuzfahrtanbieter Phoenix Reisen im ZDF als „Das Traumschiff“ in See sticht. Diesmal geht es nach Japan und Hawaii. Zudem werden es die letzten Folgen mit Sascha Hehn als Kapitän „Viktor Burger“ sein. Er verläßt die Serie nach nur vier Jahren als „Traumschiff“-Kapitän.

„Das Traumschiff“ weiterhin auf der „MS Amadea“

Diese beiden Folgen, auf die Traumschiff-Fans jedes Jahr an Weihnachten und zum Jahreswechsel warten, sind bereits abgedreht. Seit heute gibt es aber die Termine für die neuen Dreharbeiten an Bord des Phoenix-Flaggschiffes „MS Amadea“:

Neue Traumschiff-Folgen an Bord der MS Amadea
ZDF produziert wieder an Bord der „MS Amadea“

„„Das Traumschiff“ – Termine für Dreharbeiten der neuen Folgen mit Phoenix Reisen“ weiterlesen

Beitrag jetzt teilen:

Norwegian Cruise Line erhält höchste Auszeichnung in Europa

Norwegian Cruise Line freut sich über die Auszeichnung als „Europe’s Leading Cruise Line“ bei den World Travel Awards. Die Verleihung fand am 30. Juni im Rahmen der Europe Gala Ceremony in Athen statt. Damit hat NCL sich gegen neun Mitbewerber der Branche durchgesetzt.

Preisübergabe an Norwegian Cruise Line
Karen Sequeira, Marketing & PR Direktor, Norwegian Cruise Line (2.v.l), Graham Cooke, Präsident & Gründer, World Travel Awards (2.v.r.)

„Norwegian Cruise Line erhält höchste Auszeichnung in Europa“ weiterlesen

Beitrag jetzt teilen:

Vorfreude auf AIDAnova: Weitere exklusive Reise vor der Jungfernfahrt

Am 15. November 2018 wird AIDA Cruises den ersten Neubau einer neuen Schiffsgeneration von der Meyer Werft übernehmen. Noch vor der Jungfernfahrt von AIDAnova, die vom 2. Dezember 2018 von Hamburg aus in Richtung Kanaren führt, können Gäste auf exklusiven Vor-Premieren das neue Flaggschiff erleben.

Aufgrund der großen Nachfrage hat AIDA Cruises nun eine zusätzliche Kurzreise vom 27. November bis 2. Dezember aufgelegt, diese führt von Hamburg über Rotterdam zurück nach Hamburg und ist ab 499 Euro pro Person buchbar.

AIDAnova in Hamburg „Vorfreude auf AIDAnova: Weitere exklusive Reise vor der Jungfernfahrt“ weiterlesen

Beitrag jetzt teilen:

Phoenix Reisen übernimmt „MS Prinsendam“ von Holland America Line

2019 wird die bisherige „MS Prinsendam“ von Holland America Line unter dem Namen „MS Amera“ für den Bonner Kreuzfahrt-Veranstalter Phoenix Reisen in See stechen. Die Übernahme des schönen Schiffes mit Platz für ca. 800 Passagiere erfolgt im Juli nächsten Jahres, so dass nach einer mehrwöchigen Werftzeit der Neuzugang noch im August 2019 auf Reisen gehen kann.

Phönix Amera
Retusche „MS Amera“

„Phoenix Reisen übernimmt „MS Prinsendam“ von Holland America Line“ weiterlesen

Beitrag jetzt teilen:

Atemlos beim Brauhaus-Rock – neulich auf AIDAprima…

Seit der Einführung mit AIDAblu im Jahr 2010 wird jedes neue Schiff der Kussmundflotte mit einem Brauhaus ausgestattet. Neben an Bord selbstgebrautem Bier und zünftiger Küche locken die AIDA-Brauhäuser auch mit rustikalen Veranstaltungen wie ein Musikstadl. So auch Anfang Mai auf AIDAprima. DJ Martin Möbius und Sängerin Vanessa Marx sitzen nach Feierabend an Bord zusammen und überlegen, was man für die Gäste anstellen könnte. Was daraus entsteht, war einmalig in der Geschichte der AIDA-Brauhäuser.

Brauhaus-Duo Vanessa und Martin „Atemlos beim Brauhaus-Rock – neulich auf AIDAprima…“ weiterlesen

Beitrag jetzt teilen:

Großes Angebot für kleine Gäste bei Norwegian Cruise Line

Die Welt entdecken und jeden Morgen an einem anderen Ort aufwachen? Klingt spannend, aber auch nach einer gehörigen Portion Organisationsaufwand. Vor allem in Sachen Kinderbertreuung. Wer seinen Familienurlaub jedoch mit Norwegian Cruise Line plant, der kann sich auf eine abwechslungsreiche Reise begeben, ohne jeden Tag aufs Neue die Koffer packen zu müssen.

Kinderbetreuung an Bord von Norwegian Cruise Line
Kinder an Bord von Norwegian Cruise Line Foto: NCL

„Großes Angebot für kleine Gäste bei Norwegian Cruise Line“ weiterlesen

Beitrag jetzt teilen:

Meyer Werft: Nach mehr als 100 Jahren kehrt ein Schiff zurück

Eigentlich sorgen in Papenburg die neu erbauten Ozeanriesen für Furore. Einmal die Werft über die Ems verlassen, kommen sie nie wieder zurück an ihre Geburtsstätte. Jetzt kehrt erstmals ein Schiff der Meyer Werft nach mehr als 100 Jahren mit Passagieren an Bord zurück: Am 7. Juni 2018 macht die „Prinz Heinrich“ in Papenburg am Standort der „Alten Werft“ fest. Denn genau dort wurde das 37 Meter lange Schiff 1909 als Post- und Passagierschiff im Auftrag der Borkumer Kleinbahn- und Dampfschifffahrt erbaut (Baunummer 240). Mittlerweile ist die „Prinz Heinrich“ das älteste Seebäderschiff Deutschlands.

Post- und Passagierschiff Prinz Heinrich gebaut 1909 auf der Meyer Werft
Traditionsdampfschiff „Prinz Heinrich“ – gebaut 1909 auf der Meyer Werft in Papenburg

„Meyer Werft: Nach mehr als 100 Jahren kehrt ein Schiff zurück“ weiterlesen

Beitrag jetzt teilen:

AIDA Cruises erweitert die Flotte – AIDAmira neu im Selection Programm

2019 erweitert AIDA Cruises seine Kussmundflotte um ein weiteres Schiff namens „AIDAmira“. Nach der „alten AIDAblu“ ist es das erste Schiff, das nicht als Neubau in Auftrag gegeben wird, sondern von der Konzernschwester Costa Crociere übernommen wird. Aktuell ist das Schiff noch als „Costa neoRiviera“ in Japan unterwegs.

Zum Einsatz kommt die neue „AIDAmira“ neben den bisherigen Schiffen „AIDAcara“, „AIDAvita“ und „AIDAaura“ ebenfalls im AIDA Selection-Programm, dass für außergewöhnliche Routen, landestypische Kulturen, regionale Spezialitäten und längere Landaufenthalte steht.

AIDAmira
Die neue AIDAmira – Bild: AIDA Cruises/ots

„AIDA Cruises erweitert die Flotte – AIDAmira neu im Selection Programm“ weiterlesen

Beitrag jetzt teilen: