Volle Fahrt voraus – Das AIDA Superwochenende im Juli

09.07.2021 – Am Samstag, den 10. Juli 2021, präsentiert sich AIDAcosma erstmals der Welt und wird gegen 09.00 Uhr die Bauhalle der Meyer Werft in Papenburg verlassen. Genau wie ihre Schwester AIDAnova wird AIDAcosma zukünftig mit emissionsarmem Flüssigerdgas (LNG) betrieben. Am 22. Dezember 2021 startet AIDAcosma ab Hamburg in die Premierensaison und nimmt Kurs auf die Kanarischen Inseln. An Bord erwartet die Gäste eine Vielfalt an Innovationen – mit erweitertem Beach Club, einem Funpark mit Wasserrutschen und Boulderwand, dem neuen Ocean Deck, das sich am Heck über die gesamte Schiffsbreite erstreckt, 17 Bars und 17 Restaurants, Body & Soul Bereich, dem Theatrium und vielem mehr. Damit aber noch nicht genug am AIDA-Superwochenende.

AIDAnova ausdocken Meyerwerft Papenburg am AIDA Superwochenende
Wie schon AIDAnova 2018 verlässt AIDAcosma am 09.07.2021 das Baudock in Papenburg

„Volle Fahrt voraus – Das AIDA Superwochenende im Juli“ weiterlesen

AIDAcara verkauft! – „Mutterschiff“ verlässt die Kussmund-Flotte

23.06.2021 – AIDA Cruises hat entschieden: AIDAcara wird verkauft und nach 25 Jahren Dienstzeit in den kommenden Wochen an einen neuen Eigentümer übergeben.

AIDAcara verkauft
Nach 25 Jahren ausgemustert und verkauft – AIDAcara

 

AIDAcara – Wie alles begann

Die Erfolgsgeschichte von AIDA Cruises begann am 7. Juni 1996 mit der Taufe des ersten AIDA Schiffes, der heutigen AIDAcara. Mit dem Konzept des Clubschiffs läutete das Unternehmen vor einem Vierteljahrhundert eine neue Ära des Urlaubs auf dem Wasser ein. Heute ist AIDA Cruises Marktführer für Kreuzfahrten in Deutschland.

Noch in diesem Jahr wird AIDA Cruises seinen erfolgreichen Wachstumskurs fortsetzen und mit der Indienststellung von AIDAcosma, dem zweiten Kreuzfahrtschiff das mit emissionsarmem Flüssigerdgas (LNG) betrieben wird, einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur emissionsneutralen Kreuzfahrt in 2040 erreichen.

Dieser weitere Kapazitätszuwachs gibt dem Unternehmen die Möglichkeit die Flottenstruktur, insbesondere mit Blick auf die Erreichung seiner Nachhaltigkeitsziele, zu optimieren.  Daher hat AIDA Cruises entschieden, AIDAcara, nach 25 Jahren Dienstzeit in den kommenden Wochen an einen neuen Eigentümer zu übergeben.

Dies ist für AIDA und für viele langjährige, treue Gäste der Kreuzfahrtreederei ein sehr emotionaler Moment. Mit AIDAcara hat AIDA Cruises den Grundstein für seinen Erfolg gelegt. Viele Konzepte von damals wurden beim Bau aller folgenden Schiffe kontinuierlich weiterentwickelt und sind auch in den Bau von AIDAcosma eingeflossen.

AIDA Cruises setzt auf nachhaltigen Wachstum

Mit der Indienststellung von AIDAcosma Ende 2021 wird AIDA Cruises einen weiteren Kapazitätssprung vollziehen, seine Angebotsvielfalt erweitern und seinen nachhaltigen Wachstumskurs auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt fortsetzen. Es ist der zweite LNG-Neubau für AIDA Cruises, von insgesamt neun Kreuzfahrtschiffen, die für verschiedene Marken der Carnival Corporation & plc bei der MEYER Gruppe mit dem gleichen Plattformkonzept und zukunftsweisender Umwelttechnologie beauftragt wurden.

Die Nachfrage nach diesen innovativen Schiffen ist weltweit groß. Im Rahmen seines Flottenerneuerungsprogramms hat Carnival Cruise Line im vergangenen Jahr vier Kreuzfahrtschiffe verkauft. Um das weitere Wachstum auf dem amerikanischen Markt abzusichern, wird Carnival Cruise Line den ursprünglich für AIDA Cruises auf der MEYER WERFT in Papenburg reservierten Neubauslot für das in 2023 geplante LNG-Schiff übernehmen.

Im März dieses Jahres ist AIDA Cruises nach der pandemiebedingte Kreuzfahrtpause auf den Kanarischen Inseln erfolgreich in die Saison 2021 gestartet. Aktuell sind drei AIDA Schiffen im Einsatz. Bis Ende Juli plant das Unternehmen bereits wieder mit sechs Schiffen seiner Flotte Kreuzfahrturlaub in Nordeuropa, der Ostsee sowie im westlichen und östlichen Mittelmeer anzubieten.

Neben den weiteren Vorbereitungen für die Wiederaufnahme von Kreuzfahrten mit allen weiteren Schiffen der AIDA Flotte, arbeitet AIDA Cruises bereits an zukunftsweisenden Neubauprojekten für eine emissionsneutrale Kreuzfahrt.

Die aktuell mit AIDAcara geplanten Reisen werden von anderen Schiffen der AIDA Flotte übernommen. Betroffene Gäste werden zeitnah zu weiteren Details informiert.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten im Reisebüro, im AIDA Kundencenter oder direkt hier klicken!

Bella Italia – Mein Schiff 4 fährt ab Juli von Genua aus

13.06.2021 Die Mein Schiff 4 macht sich bereit für den Sommer im Mittelmeer. Nach über 16 Monaten ohne Gäste laufen die Vorbereitungen für den Neustart an Bord auf Hochtouren. Ab dem 8. Juli begrüßt bereits das fünfte Schiff von TUI Cruises endlich wieder Passagiere an Bord und lockt mit „la dolce vita“ und ein wenig „savoir-vivre“. Von Genua aus bricht die Mein Schiff 4 zu zwei unterschiedlichen, jeweils einwöchigen Touren auf, die auch miteinander kombiniert werden können.

Foto Mein Schiff 4
Mein Schiff 4 ab Juli ab Italien

„Bella Italia – Mein Schiff 4 fährt ab Juli von Genua aus“ weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch – AIDA feiert seinen 25. Geburtstag

06.06.2021 AIDA feiert seinen 25. Geburtstag! Am 7. Juni 1996 wurde der erste AIDA Neubau (heute AIDAcara) in Rostock getauft. Mit ihm ging ein neues, mutiges Konzept an den Start – die entspannte Kreuzfahrt, ganz ohne verstaubte Konventionen. Seither entwickelte sich das Unternehmen vom Pionier der Kreuzfahrtbranche zum Marktführer in Deutschland. Gemeinsam blicken wir hier mit AIDA auf die letzten 25 Jahre und freuen uns auf die große Online-Jubiläumsshow am 10. Juni 2021.Logo 25 Jahre AIDA

25 Jahre AIDA. Alles Liebe.

„Herzlichen Glückwunsch – AIDA feiert seinen 25. Geburtstag“ weiterlesen

„Shopping-Queen“ an Bord von AIDAnova

AIDA und VOX suchen zum zweiten Mal die „Shopping-Queen auf hoher See“. Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova bringt die vier Kandidatinnen Manuela (45 Jahre aus Goch), Martyna (31 Jahre aus Hamburg), Vivian (21 Jahre aus Lossburg) und Simone (49 Jahre aus Ilvesheim) in die Fashion-Metropolen Palma de Mallorca, Rom, Marseille und Barcelona.

AIDA-Shopping-Queen
VOX-Sendung „Shopping-Queen“ an Bord von AIDAnova – Foto: AIDA Cruises

„„Shopping-Queen“ an Bord von AIDAnova“ weiterlesen

Mein Schiff 1 – Dreharbeiten für Dokumentation „Lust auf Meer“

Am Sonntag, 02. Februar 2020 um 20:15 Uhr startet ServusTV in Österreich und Deutschland die Ausstrahlung eines hochwertigen Primetime-Formats an Bord der Mein Schiff 1. Die Wiener Interspot Film GmbH produziert die 8teilige Doku-Reihe auf dem 2018 in Dienst gestellten Neubau der Hamburger Reederei TUI Cruises.

Dreharbeiten auf Mein Schiff 3
Dreharbeiten an Bord der Mein Schiff 1 mit Kapitän Jens Troier    Bild: TUI Cruises

„Mein Schiff 1 – Dreharbeiten für Dokumentation „Lust auf Meer““ weiterlesen

AIDAcosma – So heißt der neue Kussmund – Fertigstellung 2021

Am 15. Oktober 2019 wurde zur Mittagszeit auf der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde das wohl bestgehütete Geheimnis gelüftet: Mit einer spektakulären Aktion im Rahmen der Kiellegung für das Maschinenraum-Modul des wurde der Name des 2. AIDA-Schiffs aus der neuen LNG-betriebenen Helios-Klasse bekannt gegeben. AIDAcosma wird die Schwester von AIDAnova heißen! Dies gab AIDA-President Felix Eichhorn bekannt. Die Fertigstellung des Schiffes erfolgt im Frühjahr 2021 bei der Meyer Werft in Papenburg.

AIDAcosma
AIDAcosma – Foto: AIDA Cruises

„AIDAcosma – So heißt der neue Kussmund – Fertigstellung 2021“ weiterlesen